StartseiteManagementPersonalMarketing & Co.Recht für UnternehmenNachhaltigkeitPersönlichkeit & Kommunikation

Allgemein:

Startseite

WEITERBILDUNG

CONSULTING

COACHING

ENTWICKLUNG

RAUMMIETE

Über uns

Team & Vortragende

KundInnen/PartnerInnen/Links

AGB

Kontakt & Anfahrt

Impressum

Datenschutz

Datenschutz

INFORMATIONSPFLICHT bei der ERHEBUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verarbeiten Daten auf Grundlage der aktuellsten gesetzlichen Bestimmungen (Verordnung (EU) 2016/679 – Datenschutz-Grundverordnung, (DSGVO und österreichisches Datenschutzgesetzes (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018). In der Folge finden Sie die Informationen gemäß Art. 13 DSGVO bezüglich Kontaktdaten des Unternehmens, Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung, die „Empfänger“, Aufbewahrung & Löschungsfristen und Ihre Rechte.


Welche meiner Daten werden wo und warum verarbeitet?

Wenn Sie per Formular auf der Website, per Telefon oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen und personenbezogene Daten übermitteln, so werden diese zwecks Bearbeitung der Anfrage, Informationsübermittlung, Leistungserbringung, Geschäftsabwicklung, Rechnungslegung, buchhalterische Dokumentationspflicht und für Marketing & Kommunikationszwecke (Verwendung von Kundendaten für die Geschäftsanbahnung eigener Lieferungen & Leistungen) verarbeitet.

Die erhobenen personenbezogenen Daten beschränken sich auf: Titel, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitung sind Vertragserfüllung, geschäftliche Verpflichtung und das berechtigte Interesse.


Wer könnte sonst noch meine Daten sehen?

Ihre personenbezogenen Daten geben wir an Dritte nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verwendung weiter.

Es gibt jedoch einige sogenannte „Empfängerkategorien“ die entweder auf Grund von berechtigtem Interesse (Steuerberater, Gerichte & Anwälte im Anlassfall) oder auf Grund einer Verpflichtung zur Offenlegung unsererseits (Finanzamt, Behörden) Einblick in personenbezogene Daten erhalten können. Diese sind selbst für die Datensicherheit verantwortlich und müssen den Regelungen gemäß auf Ihre Daten achten.

Darüber hinaus gibt es Auftragsverarbeiter, wie z.B. EDV-Dienstleister, die im Zuge ihrer Arbeit ebenfalls Einblick in gewisse Daten erhalten können, mit denen jedoch, generell oder im Anlassfall, ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen wird um sicherzugehen, dass die Daten nicht anderwärtig verwendet werden.


Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Nach erfolgten Geschäftsbeziehungen / einer Leistungsinanspruchnahme müssen die hierfür wesentlichen Daten und Dokumente auf Grund der buchhalterischen Fristen 7 Jahre lang aufbewahrt werden (BAO) bzw. im Falle eines laufenden Verfahrens auch länger. Danach werde die Daten und die zugehörigen Dokumente und Aufzeichnungen gelöscht.
Bei reinen Anfragen, informativen Kontakten oder Interessensbekundungen, nach denen innerhalb von 3 Jahren keine tatsächliche Geschäftsbeziehung zustande kommt, werden die personenbezogenen Daten und dazugehörige Textdokumente automatisch gelöscht.


Welche Rechte stehen mir zu?

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben ebenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung, Einschränkung, Widerruf, Datenübertragbarkeit oder auch Löschung Ihrer Daten, sofern wir nicht z.B. durch buchhalterische Aufbewahrungspflichten an gewisse Fristen gebunden sind.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, so bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen, Sie können jedoch auch direkt eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einbringen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


Unsere Kontaktdaten:

schmid & diamant development gmbh
Verantwortlicher: Arno Siegl
Tel.: +43 1 408 97 43
E-Mail: office@schmiddiamant.at


DATENSCHUTZERKLÄRUNG & weitere Informationen zur Website, Cookies, Webanalyse etc.


Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Nutzung von Google Analytics zur Webanalyse
Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webesite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp/ Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Einschränkung, Widerruf, Datenübertragbarkeit oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einbringen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei Fragen oder Beschwerden direkt kontaktieren:

schmid & diamant development gmbh
Tel.: 01/408 97 43
E-Mail: office@schmiddiamant.at
Verantwortlicher: Arno Siegl